Aktuelles

Geschichte - Volkskultur - Leben

 

01. - 29. Oktober 2016

Bezirksmuseum Herzogsburg, Braunau am Inn

 

Offizielle Eröffnung:

30. September 2016 um 19:00 Uhr, Bezirksmuseum Herzogsburg, Braunau

 

Eröffnung durch:

Bürgermeister Mag. Johannes Waidbacher

Kulturreferent GR Zoran Šijaković

 

Laudatio:

Univ.-Sen. Lekt. Mag. Gordana Ilić Marković

Univ. Prof. Dr. Dr. habil Wolfgang Rohrbach

 

Begrüßung (über Videolink) durch:

Außenminister der Republik Österreich Sebastian Kurz

 

Ziel des Projektes „Braunauer Serben“ ist es in erster Linie, einen Einblick in die 100 jährige Geschichte, Kultur bzw. Volkskultur der serbischen Kommunität in der Stadt und Region Braunau zu geben. Die umfangreichen Recherchen und Dokumente beweisen, dass die ersten Serben als inhaftierten des „k. u. k. Kriegsgefangenenlagers“ nach Braunau kamen. Einige sind nach der Internierung in Braunau geblieben und haben dort eigene Familien gegründet>>>

 

Adventsingen mit Wilfried Scharf 2016

 

Ein Leben wie eine Operette

 

Mit: Salzburger Saitenklang, Schauspielerin Bina Blumencron, Innviertler Maultrommler, Vokalensemble Rorate, Bläserensemble Vario Brass und Kirchenchor Feldkirchen bei Mattighofen.

 

Das Konzertprogramm setzt sich ganz bewusst neben der Traditions- und Brauchtumspflege, mit der Person von Friedensnobelpreisträgerin Berta von Suttner und ihrem Lebenswerk auseinander. Suttner war nicht nur Diplomatin und Friedensaktivistin sondern auch Schriftstellerin, Journalistin und Bestsellerautorin. Ihre Musikalische Begabung - Sie studierte Sologesang in Paris und Mailand und hatte den Plan Opernsängerin zu werden - blieb der Öffentlichkeit fast verborgen>>>

Benefizkonzert zugunsten der Opfer des Hochwassers in Bayern, zur Museumsmacht in Pfarrkirchen/Rottal-Inn

 

 

Vierzig Jahre Belgrader Ensemble NARAKORD, „Und das Leben geht weiter…“

 

Das Konzertprogramm „Und das Leben geht weiter“ („A život teče dalje“) ist das zentrale Ereignis des Projektes „Vierzig Jahre Belgrader Ensemble NARAKORD“>>>

 

„Narakord“ wurde 1975 vom Musiker, Sänger und Stomatologen, Ɖorđe Kangrga in Beograd gegründet und ist eines der ältesten und bekanntesten Ensembles in Serbien für Traditionelle und Altstädtische Musik.

 

 

Четрдесет година београдског ансамбла НАРАКОРД, „А живот тече даље…“

 

Концерт „А живот тече даље...“ централни је догађај манифестације „Четрдесет година београдског ансамбла НАРАКОРД“>>>

 

Овај вокално-инструментални састав носи звање једног од најстаријих ансамбала староградског мелоса у Србији и синоним је за квалитетну и лепу нову градску песму. Основао га је београдски прегалац поменутих музичких праваца и доктор стоматологије Ђорђе Кангрга, давне 1975. године.

 

Adventsingen mit Wilfried Scharf 2015

 

SILENT NIGHT - STILLE NACHT

 

Mit: Salzburger Saitenklang, Uttendorfer Sängerinnen, Innviertler Maultrommler, Innviertler Weisenbläser, Mia 4-G’sang, Innviertler Alphornbläser, Mininger Harmonie.

 

Als Stargast des Programms konnte der junge deutsche Schauspieler, Theaterdarsteller und TV-Serienstar Frederic Böhle gewonnen werden.

 

Das Konzertprogramm setzt sich ganz bewusst außer der Traditions- und Brauchtumspflege mit drei besonderen Persönlichkeiten und ihrem Lebenswerk auseinander: Mit dem Philosophen und Alternativnobelpreisträger Leopold Kohr, dem Priester und Dichter Joseph Mohr und dem  Diplomaten und Mitbegründer der Vereinten Nationen Egon Ranshofen- Wertheimer>>>

 

KONZERTPROGRAMM:

Musikalischer Wettstreit: HEUBODEN BOARISCHER gegen SVILEN KONAC

 

28. Juni 2014 , Stadtsaal VÖCLABRUCK

29. Juni 2014, Stadtsaal RIED IM INNKREIS

 

FOTOS>>>

 

Unter dem Motto „Volkskultur trifft Volkskultur, HEUBODEN BOARISCHER gegen SVILEN KONAC“ treten Wilfried Scharf – Ensemble Salzburger Saitenklang und Zoran Šijaković – Ensemble „DANICA“ Salzburg – zum Musikalischen Wettstreit an>>>

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen!
Präsentation der Bucher: NAISKAP und ŽAR von Jelena M. Ćirić
15. April 2014 um 19:00 Uhr, Stadtbibliothek Pančevo, Serbien

----------

Prezentacija knjiga: NAISKAP i ŽAR, Jelene M. Ćirić
15. aprila 2014. u 19:00 sati, Gradska biblioteka Pančevo, Nemanjina 1,
26000 Pančevo, Srbija
Radujemo se Vašem dolasku!

 

Freundschaftskonzert im Mutterhaus der Franziskanerinnen von Vöcklabruck

31. Januar 2014, Vöcklabruck

http://www.franziskanerinnen.at/aktuell/2013/131012konzert.html

 

 

RUSSISCHE WEIHNACHT, Väterchen Frost lässt grüßen

 

Fotos>>>

 

Philharmonie Salzburg unter der Leitung von Elisabeth Fuchs

mit

Birna Blumencron (Babuschka)

Frederic Böhle (Frosty)

Zoran Šijaković (Evgenij)

 

„Geschichte - Volkskultur - Leben: SALZBURGER RUSSEN 2013“

Die Gelegenheit einen Einblick in die Geschichte, Kultur, Volkskultur der russischen Gemeinschaft in Salzburg zu bekommen>>>

 
22. November 2013, Marmorsaal, Schloss Mirabell, Mirabellplatz 4, 5020 Salzburg

1000 Jahr- Feier auf Schloß Forstern - 1000 godišnjica dvorca Forstern

16. November 2013, 19:00 Uhr

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Forstern

 

FREUNDSCHAFTSTAG 2013, Österreichisch- Serbische Gesellschaft, ÖSG

http://www.oesg.or.at/?page_id=224

 

Konzertprogramm: „Musikalischer Wettstreit: HEUBODEN BOARISCHER gegen SVILEN KONAC“

 

10. Oktober 2013, Festsaal des alten Rathauses, Wipplingerstraße 6-8, 1010 Wien

 

Fotos>>>

HUMANITÄRES KONCERT FÜR SCHULE „SANKT LORENZ“ IN KASACHSTAN

 

OÖ Kameradschaftsbund - Friedensakademie, Braunau am Inn – Franziskanerinnen von Vöcklabruck

 

http://www.danica-salzburg.at/projekte/humanit%C3%A4res-konzert-f%C3%BCr-kas/

 

12. Oktober 2013, Vortragssaal, Krankenhaus „St. Josef“, Braunau am Inn

 

Fotos>>>

 

Arbeitsbesuch bei der Österreichischen Botschaft in Belgrad. Wir freuen uns auf eine Erfolgreiche Zusammenarbeit!


Radna poseta ambasadi Austrije u Beogradu. Radujemo se budućoj saradnji!

 

Dir. Mag. Nicolaus Keller,  Fr. Mira Komadina, Österreichisches Kulturforum Belgrad,  http://austria-kultur.at/forum/belgrad/

SALZBURGER RAD- FRÜHLING 2013

mit dem Musikensemble „DANICA"

 

27. April 2013, Residenz- & Mozartplatz, Slazburg>>>

 

10.000 beim „Radfrühling“ der Stadt Salzburg

 

http://www.stadt-salzburg.at/internet/service/aktuell/aussendungen/2013/schnaeppchenjaeger_10_000_beim_radfruehl_380488.htm

 

Fotos>>>

 

JAHRESFEST, Café- Restaurant „DURU“

 

25. April 2013, Salzburger Straße 50, Braunau am Inn

 

https://www.facebook.com/DuruFashion

 

Fotos>>>

Svetosavski bal - Heiliger Sava Ball 2012

 

Die Österreichisch- Serbische Gesellschaft, ÖSG lädt zum traditionellen, serbischen Svetosavski bal - Heiliger Sava Ball, ein!

 

Austrijsko- Srpsko Društvo, ASD poziva na tradicionalni srpski Svetosavski bal!

 

Freitag, 26. Januar 2013 um 19:30 Uhr im Parkhotel Schönbrunn, 1130 Wien>>>

Geschichte- Volkskultur- Leben: SALZBURGER SERBEN“


17. November 2012, Markussaal, Gstättengasse 16, 5020 Salzburg

 

Eine Veranstaltung, vier Impulse:

- Der VORTRAG, 15:00 Uhr: „GESCHICHTE UND VOLKSKULTUR DER SALZBURGER SERBEN“, Prof. Dr. Wolfgang Rohrbach

- Die VERNISSAGE, 16:30 Uhr: „SYMBIOSE“, Marko Kodžić

- Die THEATERAUFFÜHRUNG, 17:00 Uhr: „ČOVEK ČOVEKU“ (Von Mensch zu Mensch), Rada Djuričin & Vjera Mujović

- Das KONZERTPROGRAMM, 19:30 Uhr: Musikalischer Wettstreit, Volkskultur trifft Volkskultur, „HEUBODEN BOARISCHER gegen SVILEN KONAC“>>>

Musikalischer Wettstreit: „Volkskultur trifft Volkskultur, „HEUBODEN BOARISCHER gegen SVILEN KONAC“

 

17. November 2012, 19:30 Uhr, Markussaal, Gstättengasse 16, 5020 Salzburg

 

Unter dem Motto „Volkskultur trifft Volkskultur, HEUBODEN BOARISCHER gegen SVILEN KONAC“ treten Wilfried Scharf – Ensemble Salzburger Saitenklang und Zoran Šijaković – Ensemble „DANICA“ Salzburg – zum Musikalischen Wettstreit an>>>

Theateraufführung: „ČOVEK ČOVEKU“ (Von Mensch zu Mensch), Rada Djuričin & Vjera Mujović

 

17. November 2012, 17:00 Uhr, Markussaal, Gstättengasse 16, 5020 Salzburg

 

Rada Đuričin und ihre jüngere Kollegin Vjera Mujović sind Schauspielerinnen des Volkstheaters Beograd (Belgrad) in Serbien. Beide sind überregional bekannt, Autorinnen und Schriftstellerinnen tätig und sehr beliebt. Am 17.11. gastieren sie in Salzburg in Rahnem der Veranstaltung „Salzburger Serben“ mit dem Theaterstück „ČOVEK ČOVEKU“ (Von Mensch zu Mensch) das über Menschen und die menschlichen Befindlichkeiten, Sehnsüchte, Ängste, Freuden, Leiden und Hoffnungen, das Unerklärliche und Unfassbare erzählt. Die beiden serbischen Schauspielerinnen verleihen den Texten in serbischer Sprache eindrucksvolle Authentizität.

 

Fotos>>>

Interkulturelles Musik- Tanz- Theater der HLW Braunau: „DU, ICH UND DER VUK“

 

Premiere wird am 13. März 2012, 19.30 Uhr, im Veranstaltungszentrum Braunau erfolgen. Weitere Aufführungen sind am 14. März um 11.00 und um 19.30 Uhr sowie am 15. März um 11.00 Uhr, im VZ Braunau am Inn.

 

Zentrale Inhalte des Projekts sind die Themen „Migration, Gleichberechtigung, Gemeinsamkeit, interkulturelles Zusammenleben“.

>>>

Oberösterreichischer INTEGRATIONSBALL der Volkshilfe, Flüchtlings- und MigrantInnenbetreuung unter dem Motto "Nacht der Vielfalt" im Design Center Linz


Am Samstag, 22. Oktober, steht bereits zum 6. Mal der Volkshilfe-Integrationsball auf dem Programm. Dieser Ball ist ein lautes und buntes Zeichen für kulturelle Vielfalt und gegen soziale Ausgrenzung in diesem Land.

 

Heuer mit dabei: Zoran Šijaković und das Musikensemble „DANICA“ mit den Gästen: Vesela Kalkandjieva und Života Žika Savić>>>

KONTAKT:

 

DANICA-AUSTRIA

Kirchenstrasse 34, 5020 Salzburg

Höfterstr. 2, 5280 Braunau am Inn

Tel: +43 (0)664 591 63 51

E-mail: kvdanica@hotmail.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DANICA-AUSTRIA